Paroles officielles de la chanson «Explodieren» : Fotos

Chanteurs : Fotos
Auteurs : Thomas Hessler
Éditeurs : Emi Music Publishing France
Albums :

Paroles officielles de la chanson "Explodieren"

Mach die Augen auf, mach die Augen auf
Sag jetzt nichts, sag einfach nichts
Kannst du was spüren, kannst du noch fühlen?
Wenn wir uns berühren, zwei von vielen
Vor dem Fenster kann man sehen wie tote Blätter durch die Strasse wehen
Graue Fassaden und einwenig blaue
Auf der Reklametafel vor dem Zaun

Sag nicht dass du verbittert bist
Weil "Bitterkeit" ihre Kinder frisst
Ich will mich mit dir verschwören, ich will mit dir den Stumpfsinn stören

Bridge:

Die Dämonen die uns quälen, die Millionen die uns fehlen-
Sie umstellen dieses Haus
Keiner kommt da lebend raus

Refrain:

Also nimm deine Liebe, dein Lachen, deinen Mut
Vergiss deinen Alltag, deine Angst, deine Wut
Und hör einfach auf zu funktionieren
Jetzt ist die Zeit zu explodieren
Weil du nicht jünger, schlauer oder reicher wirst
Weil du nur fetter, fauler, gieriger und gleicher wirst
Hör einfach auf zu funktionieren
Jetzt ist die Zeit zu explodieren

In der Morgensonne schreien Krähen
Während wir am Fenster stehen
Auf Magazinen, die schönen Leichen-
Sie versuchen nur uns zu gleichen

Sag nicht dass du verbittert bist
Weil 'Bitterkeit' ihre Kinder frisst
Ich will mich mit dir verschwören, ich will mit dir den Stumpfsinn stören

Bridge:

Die Dämonen die uns quälen, die Millionen die uns fehlen-
Sie umstellen unser Haus
Keiner kommt da lebend raus

Refrain:

Also nimm deine Liebe, dein Lachen, deinen Mut
Vergiss deinen Alltag, deine Angst, deine Wut
Und hör endlich auf zu funktionieren
Jetzt ist die Zeit zu explodieren
Weil du nicht jünger, schlauer oder reicher wirst
Weil du nur fetter, fauler, gieriger und gleicher wirst
Hör einfach auf zu funktionieren
Jetzt ist die Zeit zu explodieren

Hör endlich auf zu funktionieren
Hör endlich auf zu funktionieren
Hör endlich auf zu funktionieren
Funktionieren, funktionieren

Refrain

 
 


Facebook