Paroles officielles de la chanson «Suechtig» : Juli

Chanteurs : Juli
Auteurs : Simon Triebel, Eva Briegel
Éditeurs : Emi Music Publishing France
Albums :

Paroles officielles de la chanson "Suechtig"

(Verse1)
Keine Schmerzen
Und keine Tränen
Deine Worte sind, in meinen Venen
Du kennst dich aus
Ich lehn mich zurück, aus
Es hört nicht auf
Ich bin vollgepumpt mit Glück
Du verdrehst meine Welt und ich hab keine Wahl
Seitdem du bei mir bist, ist mir alles egal
Ich hab dich, du hast mich
Was brauchen wir mehr
Ich brauch dich nicht, ich brauch dich sehr
Doch ich komm nie an
Weil ich ohne dich, nicht mehr leben kann

(Refrain 2x)
Du bist unglaublich
Du machst mich süchtig
Alles was ich weiß ist
Du machst mich glücklich
Ich war noch nie so glücklich
Verdammt du machst mich süchtig

(Verse2)
Um uns rum, weißes Flimmern, blitzende Lichter
Die Musik wird immer lauter und der Nebel wird dichter
Ich vertrau dir blind, ich vertrau dir blind
Mir wird heiß, mir wird kalt
Und es gibt kein zurück
Bin im Nebel verloren, bin betrunken vor Glück
Alle Andren sind weg, wir sind immer noch wach
Ich tanz mit dir, die ganze Nacht
Ich kann nicht aufhörn
Ich kann nicht aufhörn
Ich kann nicht aufhörn
Ich kann nicht aufhörn

(Refrain)
Du bist unglaublich
Du machst mich süchtig
Alles was ich weiß ist
Du machst mich glücklich
Ich war noch nie so glücklich
Verdammt du machst mich süchtig

(5x)
Was hast du mit mir gemacht
(2x)
Ich war noch nie so glücklich
(5x)
Du bist unglaublich, du machst mich süchtig
(3x)
Was hast du mit mir gemacht

 
 


Facebook