Paroles officielles de la chanson «Alles Was Bleibt» : Johannes Oerding

Albums :

Paroles officielles de la chanson "Alles Was Bleibt"

Ich steh vor meinem Kleiderschrank und so vieles müßte raus
`n Teil der Sachen passt nicht mehr die andern seh´n einfach nicht aus
Die Jacke hab ich mal getragen, heut steck ich nicht mehr wirklich drin
Ich hol sie raus probier sie an - und frag mich wer ich heute bin

Und alles was bleibt
Und alles was bleibt
Ist dass es sich verändert

Die Schuhe mit den Löchern drin die ganz unten einsam stehen
Mit denen wollt ich doch aus allem raus und zur Not durch Wände gehn

Und alles was bleibt
Alles was bleibt
Alles was bleibts
Ist dass es sich verändert

Das war der Stoff aus dem meine Träume warn, und ich häng mit jeder Faser dran
In jedem Fetzen brennt ein Ideal
Du find´s es vielleicht lächerlich - doch jedes Teil erinnert mich_ daran
Woher ich komm und wer ich war

Und ich weiß, dass
Alles was bleibt
Alles was bleibt
Alles was bleibt
Alles was bleibt
Dass wir uns verändern

 
 


Facebook