Paroles officielles de la chanson «Lebenslauf» :

Albums :

Paroles officielles de la chanson "Lebenslauf"

Kann nicht schlafn,
Zähl schon Schafe.
Nummer 5000,
Die Million in Sicht.
Mach den Wecker aus,
Muss ja doch gleich raus.
Oder scheiß ich drauf,
Warum denn nicht?

Der neue Tag hat die Nacht abgelöst.
Schon ist der Schreibtisch voll.
Fühl mich wie ausgepresst.
Hab ein Burnout auf der Netzhaut.
Mach den Computer aus,
Ich will nicht mehr.

Die Tür geht auf, ich renn grade aus.
Hab kein Ziel vor mir, doch der Plan geht auf.
Die Tür geht auf und ich renne raus,
Aus meinem Lebenslauf, mich hält nichts mehr auf.

Und so sitze ich hier mit Engelchen und Teufelchen.
Der eine fragt nach Lebenssinn der andre ist da Kohle drin?
Zeit ohne Geld oder Geld ohne Zeit?
Bitte wählen Sie jetzt das Model das sie gefragt.
Es hat kein Zweck ich muss hier weg.
Und dieser Augenblick ist perfekt.

Die Tür geht auf, ich renn grade aus.
Hab kein Ziel vor mir, doch der Plan geht auf.
Die Tür geht auf und ich renne raus,
Aus meinem Lebenslauf, mich hält nichts mehr auf.

Hinterm Horizont, kommt ein zweiter.
Und so lang es geht, renn ich weiter.

Schlag die Augen auf, schau zum Fenster raus.
Alles sieht so gleich und doch ganz anders aus.
Weil ich ab heute ohne Kommando lauf.
Ich renn grade aus.
Hab kein Ziel vor mir, doch der Plan geht auf.
Die Tür geht auf und ich renne raus,
Aus meinem Lebenslauf, mich hält nichts mehr auf.

Die Tür geht auf, ich renn grade aus.
Hab kein Ziel vor mir, doch der Plan geht auf.
Die Tür geht auf und ich renne raus,
Aus meinem Lebenslauf, mich hält nichts mehr auf.
Text linken


Can not schlafn,
Already counting sheep.
Number 5000,
The millions in sight.
Mach from the alarm clock,
Must be yes but equally powerful.
Or I scheiß it,
Why not?

The new day has replaced the night.
Even the desk is full.
I feel like ausgepresst.
Have a burnout on the retina.
Make the computer,
I do not want more.

The door goes up, I run straight out.
Have not a goal in front of me, but the plan goes on.
The door goes on and I run out,
From my CV, I hold nothing more.

And so I sit here with angels and little devil.
One asks the other sense of life is because coal in it?
Time without money, without time or money?
Please select the model now she asked.
It has no purpose I have gone here.
And this moment is perfect.

The door goes up, I run straight out.
Have not a goal in front of me, but the plan goes on.
The door goes on and I run out,
From my CV, I hold nothing more.

Behind the horizon, comes a second.
And so long it goes, I continued to run.

Blow on the eyes, look out the window.
Everything looks the same and yet so very different.
Because I am today without command from continuing.
I run from grade.
Have not a goal in front of me, but the plan goes on.
The door goes on and I run out,
From my CV, I hold nothing more.

The door goes up, I run straight out.
Have not a goal in front of me, but the plan goes on.
The door goes on and I run out,
From my CV, I hold nothing more.
Text left

 
 


Facebook