Paroles officielles de la chanson «Aber Andererseits» : Die Sterne

Albums :

Paroles officielles de la chanson "Aber Andererseits"

Ich bin nicht sauber,
Ich bin nicht sauber,
Ich bin ich bin ich bin ich bin verdreckt.

Ich bin nicht sauber,
Ich muss mich waschen,
Ihr glaubt ja nicht was alles an mir klebt.

Aber andererseits
Sind alle übergänge fließend
Man ist nie wirklich sauber
Und kein zustand ist perfekt.

Ich dreh am rad, ich dreh am rad,
Ich dreh ich dreh ich dreh ich dreh am rad.
Ich hab keine nerven, ich hab keine nerven,
Ich habe überhaupt keine nerven.
Ach quatsch, jeder hat doch nerven
Und zu sagen, dass man keine nerven hat
Ist doch auch wissenschaflich nicht korrekt.

Ich dreh mich im kreis, nein
Ich bin am ende, ich bin am ende,
Es eht mir schlecht, es geht mir schlecht,
Es geht mir wirklich wirklich wirklich schlecht.

Aber andererseits,
Wenns mir wirklich schlecht geht
Das geb ich zu,
Dann red ich nicht soviel darüber wie jetzt.

All diese zweifel, all diese zweifel,
Ich bin so schrecklich schrecklich verwirrt.
Ich kann nichts entscheiden,
Ich kann nichts entscheiden,
Ich hab immer das gefühl ich hab mich geirrt.

Naja, mann kann immer noch so tun
Als wäre man sich sicher,
Als würde man sich selber glauben
Was man den anderen erzählt.

ENGLISH TRANSLATION

I am not clean, I am not clean, I am I am I am I am verdreckt. I am not clean, I must wash myself, you do not believe which everything at me stick. But on the other hand all transitions are flowing one is never really clean and none was entitled is perfect. I trick at the wheel, I trick at the wheel, I trick I trick I trick I trick at the wheel. I have no nerves, I have no nerves, I have at all no nerves. Oh quatsch, everyone has nevertheless nerves to say and that one does not have nerves is nevertheless also wissenschaflich not correct. I trick me in the circle, no I am to end, I am to end, me badly, it am I eht badly, am I really really really badly. But on the other hand, wenns really badly goes to me geb I too, then do not talk I as much over it as now. All these doubts, all these doubts, I am so terribly terribly confused. I cannot decide anything, I cannot decide anything, I have always the feeling I erred. Naja, man can do still in such a way as if one would be safe itself, as one would believe oneself which one the others tells.

 
 


Facebook