Facebook

 

Paroles et chansons de Oomph!

Oomph!
6 0

Biographie de Oomph!

Oomph! est un groupe de rock formé en 1989 à Wolfsburg, Allemagne.
Il est composé de Dero Goi rchant-batterie-clavier), Andreas Crap (guityare-clavier) et Robert Flux (guitare-basse).
Leur premier album 'Oomph!' est sorti en 1992.

 
1992 Oomph!
No Heart No Pain
01. Mein Herz
02. Me Inside You
03. Der Neue Gott
05. Breathe
10. Ich Bin Du
1994 Sperm
01. Suck - Taste - Spit
04. Dickhead
07. Love
08. Das Ist Freiheit
11. Ich Bin Der Weg
1995 Defekt
01. Hate Sweet Hate
02. Ice-coffin
03. Willst Du Hoffnung ?
04. Hello My Name Is Cancer
08. Turn The Knife
13. Fleisch
14. Asshole
1996 Wunschkind
02. Wunschkind
07. My Soubrette
10. Inri Vs Jahwe
11. Song For Whoever
1998 Unrein
02. Unsere Rettung
03. Die Maske
05. Gekreuzigt
08. (why I'll Never Be) Clean Again
09. Anniversary
13. Meine Wunden
1999 Plastik
01. Das Weisse Licht
02. Kennst Du Mich?
03. Scorn
04. Keine Luft Mehr
06. Nothing Is Real
07. Mein Traum
10. I Come Alive
11. Fieber (feat. Nina Hagen)
12. My Own Private Prison
2001 Ego
01. Ego
02. Supernova
04. Drop The Lie
06. Transformation
07. Atem
09. Swallow
10. Viel Zu Tief
11. My Darkest Cave
12. Rette Mich
13. Who You Are
14. Kontrollverlust
2004 Warheit Oder Pflicht
00. Brennende Liebe (feat. L'Ame Immortelle)
00. Going Down
01. Augen Auf
02. Tausend Neue Lügen
03. Wenn Du Weinst
04. Sex Hat Keine Macht
05. Burn Your Eyes
06. Dein Weg
07. Du Spielst Gott
08. Dein Feuer
09. Answer Me
10. Der Storm
11. Nichts (ist Kälter Als Deine Liebe)
12. Nothing
13. Diesmal Wirst Du Sehn
14. Tief In Dir
15. Im Licht
2004 Brennende Liebe [Single]
Kill Me Again (feat. L'ame Immortelle)
2006 Glaubeliebetod
01. Gott Ist Ein Popstar
02. Das Letzte Streichholz
03. Träumst Du ?
04. Die Schlinge (feat. Apocalyptica)
05. Du Willst Es Doch Auch
06. Eine Frau Spricht Im Schlaf
07. Mein Schatz
08. Dreh Dich Nicht Um
09. Land In Sicht
10. Tanz In Den Tod
11. Ich Will Deine Seele
12. Zuviel Liebe Kann Dich Töten
13. Wenn Du Mich Lässt
14. Menschsein
2008 Monster
Beim Ersten Mal Tut's Immer Weh
Brich Aus
08. Auf Kurs
01. Weisst Du Wie Viel Sterne Stehen?
2008 Monster
Wer Schön Sein Will Muss Leiden
02. Labyrinth
2009 Sandmann [Single]
01. Sandmann
2012 Des Wahnsinns fette Beute
02. 2 Schritte Vor
04. Bis der Spiegel zerbricht
09. Regen
14. Unendlich
Dire «merci» pour cette traduction Corriger une erreur

Vos commentaires

Aucun commentaire pour le moment

Caractères restants : 1000